Gewinnerwartungen übertroffen, Aktie trotzdem im Minus

Eigentlich passiert das nur bei den Highflyern am Börsenmarkt: Die Gewinnerwartungen werden übertroffen und der Aktienkurs sinkt. Das ist immer dann verständlich, wenn im Vorfeld vor der Ergebnisveröffentlichung eine kleine Rallye stattgefunden hat. Dann heißt es: An mitgenommenen Gewinnen ist noch niemand gestorben.

Bei einer Aktie in meinem Depot, ist es aber regelmäßig anders: sie schlägt die Erwartungen, kränkelt aber trotzdem weiter rum. So auch bei den Zahlen für das 2. Quartal.

Warum das so ist und wohl auch noch eine Weile so bleiben wird, beleuchte ich in diesem Beitrag. Ebenso gibt es die Dividendenabrechnung der Aktie zu sehen.

„Gewinnerwartungen übertroffen, Aktie trotzdem im Minus“ weiterlesen

Gibt es zum 20. Geburtstag eine Dividendenerhöhung?

Am 30. Juni 2000 wurde ein Unternehmen in meinem Depot geformt. Es feiert damit in diesem Sommer seinen 20. Geburtstag. Gut, es war keine Neugründung, sondern eine Fusion von Bell Atlantic und GTE. Aber die 20 Jahre stehen für Erfolg. Immerhin seit 13 Jahren wird die Dividende jährlich erhöht.

Nun erfolgte die (vermeintlich) letzte Dividendenzahlung mit bisheriger Rate. Höchste Zeit, einen Blick auf den Cash Flow zu werfen und zu schauen, ob die Dividende auch zum nächsten Quartal wieder erhöht werden kann.

Alles dazu und die weiteren Perspektiven erfährst Du in diesem Beitrag.

„Gibt es zum 20. Geburtstag eine Dividendenerhöhung?“ weiterlesen

Im Konsumbereich läuft es, auch bei dieser Aktie?

Gegessen wird immer. Auf diese einfache Formel lassen sich die letzten Monate bringen. Konsumaktien florieren. Gute Zahlen kamen von PepsiCo, Unilever, Coca-Cola usw.

Heute betrachte ich eine Aktie, die ebenfalls Nahrungsmittel herstellt und vor allem zu Hause konsumiert wird. Kann sie ebenfalls von der aktuellen Situation profitieren? Und wie sehen die Perspektiven aus?

Anlässlich der Dividendenzahlung betrachte ich diesen Wert in meinem Dividendendepot.

„Im Konsumbereich läuft es, auch bei dieser Aktie?“ weiterlesen

Auf leisen Pfoten durch die Krise und nebenbei die Dividende erhöht

Eine Aktie in meinem Depot ist irgendwie völlig ohne Schlagzeilen durch das erste Halbjahr gekommen. Klar, im Corona-Crash ging es auch abwärts. Die Erholung kam aber genauso schnell.

Und jetzt notiert der Aktienkurs wieder da, wo er Anfang des Jahres schon. Dafür gab es nun eine satte Dividende und die Mitteilung, dass das Unternehmen bisher gut durch die Krise komme.

So mag ich das: keine Sorgen, schöne Ausschüttungen und ein solides Geschäftsmodell. Wie ich die Perspektiven einschätze und welche Dividende ich kassiert habe, erfährst Du in diesem Beitrag.

„Auf leisen Pfoten durch die Krise und nebenbei die Dividende erhöht“ weiterlesen

Über diese Dividendenerhöhung freuen sich die Finanzämter

Da hast Du einen lupenreinen Dividendenaristokraten in Deinem Depot und kannst Dich über die diesjährige Dividendenerhöhung kaum freuen. Denn Hauptprofiteur bin nicht ich als Investor, sondern die Finanzämter.

Warum ich trotzdem in der Aktie mit mehr als 50% Steuerquote auf die Dividende investiert bleibe, wie die Dividendenzahlung exakt aussieht und wie ich die Perspektiven sehe, erfährst Du in diesem Beitrag.

„Über diese Dividendenerhöhung freuen sich die Finanzämter“ weiterlesen

Wenn sich der Aktienkurs trotz Dividendenkürzung erholt

Ich investiere in Unternehmen mit überzeugender Dividendenhistorie. Im besten Fall erhöhen sie jährlich ihre Dividende. Oder zahlen wenigstens in unveränderter Höhe aus.

Bei Dividendenkürzungen gehen bei mir die Alarmglocken an und es braucht schon sehr gute Gründe, damit ich die Aktie nicht verkaufe. Neu kaufe ich sie bestimmt nicht.

Wie einige Aktien in meinem Depot hat nun auch einer der großen Titel seine Dividende gekürzt. Trotzdem – und das erstaunt mich – hat sich der Aktienkurs vom Corona-Crash einigermaßen erholt.

Wie die Dividende ausfiel und ob die Kurserholung gerechtfertigt ist, beschreibe ich in diesem Beitrag. Außerdem ein Ausblick auf die Zukunft der Dividende.

„Wenn sich der Aktienkurs trotz Dividendenkürzung erholt“ weiterlesen

Dividendenerhöhung trotz Corona durchgezogen – Kurs hat noch Potenzial

Das ist heutzutage schon eine Meldung wert: Auch wenn das Geschäft nicht direkt vom Coronavirus bedroht ist, haben viele Unternehmen ihre ursprünglich angekündigten Dividendenerhöhungen zurückgezogen. Gerade in Frankreich ist das auffällig gewesen.

Der politische Druck auf niedrigere Ausschüttungen ist immens. Die meisten Unternehmen haben sich dem Druck gebeugt. Oder einen Kompromiss gesucht und die Dividende auf dem Vorjahresniveau belassen.

Umso mehr freue ich mich darüber, dass ein französisches Unternehmen in meinem Depot die angekündigte Dividendenerhöhung durchgezogen hat. Und damit nun 7 Jahre in Folge die Dividende erhöht hat.

Alle Details zur Dividendenzahlung und meine Einschätzung zu den weiteren Aussichten erfährst Du in diesem Beitrag.

„Dividendenerhöhung trotz Corona durchgezogen – Kurs hat noch Potenzial“ weiterlesen

Der Beweis: Qualität hat ihren Preis

Ein schlechteres Timing konnte ich kaum haben. Mitte Februar kaufte ich die Aktie neu ins Depot. Und schrieb dazu auch schon, dass der Kurs “völlig überteuert” sei.

Zu diesem Zeitpunkt rechnete ich nicht mit dem baldigen Corona-Crash, sonst hätte ich natürlich mit dem Kauf gewartet.

Im Crash war die Aktie natürlich günstiger zu haben. Aber sie zeigte durchaus ihre Widerstandsfähigkeit und sackte nicht so stark wie der Markt ab.

Heute, gute drei Monate später, ist der Aktienkurs auf neuem Allzeithoch und ich bin tatsächlich mit meinem “völlig überteuertem” Kauf im Plus. Und Dividende gab es auch noch. Alles dazu und meine weitere Strategie mit der Aktie erfährst Du in diesem Beitrag.

„Der Beweis: Qualität hat ihren Preis“ weiterlesen

Entsteht hier ein neuer Online-Riese?

Online ist die Zukunft, da sind wir uns einig. Schließlich liest Du diesen Blog ja auch online und handelst Deine Aktien online. Eigentlich ist Online also auch schon die Gegenwart.

In manchen Bereichen fällt es mir jedoch schwer, an Online-Handel zu denken. Getränke gehören z.B. dazu. Die sind eigentlich zu schwer, um sie zu versenden. Lediglich lokale Getränkelieferanten bringen einem volle Kästen nach Hause.

Die Corona-Pandemie zwingt aber auch die größten Getränkekonzerne zum Umdenken. Und jetzt wird es spannend: Mit seiner Marktmacht und Werbebudgets könnte hier ein neuer Online-Riese entstehen.

Meine Gedanken dazu und alle Details zur jüngsten Dividendenzahlung erfährst Du in diesem Beitrag.

„Entsteht hier ein neuer Online-Riese?“ weiterlesen

Hoffentlich werden die hohen Erwartungen nicht enttäuscht

Die Spannung steigt. In drei Wochen gibt es Zahlen für das zweite Quartal eines meiner größten Depotwerte. Nachdem das erste Quartal herausragte und trotzdem wegen Corona der Jahresausblick zurückgezogen wurde, wird vom zweiten Quartal die Entwicklung des Aktienkurses erheblich beeinflusst.

Nun gab es aber erst mal Dividende. Über die Details berichte ich in diesem Beitrag und stelle auch die Erwartungen nach den Quartalszahlen vor.

„Hoffentlich werden die hohen Erwartungen nicht enttäuscht“ weiterlesen