Hohe Rohstoffpreise sorgen wieder für hohe Dividende

Die letzte Überschrift zur Dividendenzahlung dieser Aktie lautete: „Hohe Dividende direkt reinvestiert.“ Den gleichen Titel hätte ich für diesen Beitrag wählen können. Das wäre aber etwas langweilig gewesen. Und richtigerweise hätte es auch noch heißen müssen „Erneut höhere Dividende direkt reinvesiert“.

Tatsächlich ist die Dividende so hoch, dass ich mit ihr bei jedem Zahltag meine Position signifikant erhöhen kann. Und bei zwei Zahltagen im Jahr kommt da über die Zeit schon etwas zusammen.

Im Unterschied zu vielen anderen Hochdividendenwerten zahlt die Aktie aber nicht aus der Substanz, sondern verdient die Dividende auch und hat noch Geld übrig, um damit Zukunftsinvestitionen zu tätigen.

Genau das war von Anfang mein Investmentcase. Und ich bin weiterhin zuversichtlich, dass das Unternehmen in 8-10 Jahren völlig anders aufgestellt sein wird. Und ich bis dahin durch die reinvestierten Dividenden eine ordentliche Aktienposition haben werde, die dann noch mehr Geld verdient.

Was sich hinter dem Plan konkret verbirgt, erfährst Du in diesem Beitrag.

„Hohe Rohstoffpreise sorgen wieder für hohe Dividende“ weiterlesen

Hohe Dividende direkt reinvestiert

Du musst nicht in China investiert sein, um am Auf und Ab des chinesischen Wirtschaftswachstum teilzunehmen. Mit der heute besprochenen australischen Aktie bin ich mittendrin statt nur dabei.

„Mein“ Unternehmen baut Eisenerz ab und exportiert es. Der größte Abnehmer ist dabei China und sobald die Wachstumserwartungen dort steigen, steigt auch der Bedarf an Stahl und damit wiederum am Eisenerz. Und schlussendlich steigt der Weltmarktpreis für den Rohstoff.

Und andersherum sinkt der Preis, wenn die Nachfrage aus China kleiner wird. Als Beimischung in meinem Depot nehme ich diese Abhängigkeit bewusst in Kauf. Und sehe gleichzeitig, wie sich das Unternehmen auf grünen Wasserstoff fokussiert und damit eine andere Schiene aufbaut. Perspektivisch wird die China-Korrelation sinken und vor allem wird das Unternehmen klimaneutral.

Ich befinde mich deshalb weiter im Ausbau meiner Position und habe auch jüngst noch ein paar Stücke eingesammelt. Wie meine weitere Strategie konkret aussieht, erfährst Du in diesem Beitrag.

„Hohe Dividende direkt reinvestiert“ weiterlesen

Der jüngste Nachkauf dieser Aktie erhöht meine Dividendenzahlung deutlich

Die Aktie selbst habe ich erst im letzten Jahr neu ins Dividendendepot gekauft und befinde mich deshalb weiterhin im Aufbau der Position. So habe ich mittlerweile schon drei Nachkäufe getätigt und erhalte nun bereits die zweite Dividendenzahlung.

Dieses Mal habe ich beherzt zugegriffen und meine Position um Zweidrittel erhöht.

Aber das soll noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Ich bin von dem Investment weiterhin sehr überzeugt und plane schon die nächsten Käufe. Denn irgendwann sollen die Dividendenzahlungen so hoch sein, dass schon die Wiederanlage der Dividenden für einen weiteren Vermögensaufbau sorgt.

Wie meine weitere Strategie konkret aussieht und warum ich für die Aktie so positiv gestimmt bin, erfährst Du in diesem Beitrag.

„Der jüngste Nachkauf dieser Aktie erhöht meine Dividendenzahlung deutlich“ weiterlesen