FinanzblogAward #fba18 – Du entscheidest über die Siegprämie

Sicherlich hast Du schon vom FinanzblogAward gehört. Ins Leben gerufen wurde er durch die comdirect Community und verliehen wird er jährlich im Oktober im Rahmen des Finanzbarcamps zum Abschluss der Fintech Week in Hamburg.

Erstmals ist der Divantis-Blog für den comdirect finanzblog award #fba18 nominiert. Das bedeutet für Dich, dass Du ab sofort die Möglichkeit hast, im Rahmen des Onlinevotings den Publikumspreis zu vergeben. Jeder Teilnehmer hat eine Stimme und Du kannst Dich entscheiden, für welchen Blog deine Stimme zählen soll.

Was wäre wenn…

Das ist aber noch nicht alles. Es gibt nämlich auch eine Blogparade zu der Frage „Angenommen Du gewinnst den #fba18 und erhältst 3.000 Euro Siegprämie. Wie würdest Du diesen Betrag langfristig anlegen?

Und jetzt wird es spannend!

Ich habe mich entschieden, dass ich das Online-Voting ausdehne:

Angenommen, Divantis gewinnt wirklich den #fba18 und 3.000 € Siegprämie kommen zur Auszahlung. Dann werde ich Dich und die gesamte Divantis-Community über die Verwendung der Siegprämie entscheiden lassen. „FinanzblogAward #fba18 – Du entscheidest über die Siegprämie“ weiterlesen

Mein schönster Moment an der Börse

Der Finanzblogger Sanja hat zur Blogparade zum Thema „Mein schönster Moment an der Börse und als Investor“ aufgerufen und das hat mich animiert, mir Gedanken dazu zu machen.

Ein schönster Moment als Investor ist mir nicht eingefallen. Natürlich freue ich mich über Dividendenerhöhungen oder positive Quartalszahlen von Unternehmen, in die ich langfristig investiert habe. Aber das ist für mich so normal und aufgrund meines Anlagestils vorhersehbar, dass ich das nicht zu den schönsten Momenten zählen kann.

Anders ist es mit einem schönsten Moment an der Börse. Da fällt mir sehr wohl einer ein, der aber nichts mit Investieren zu tun hat. Sondern sich auf die Zeit bezieht, in der Börse auf einmal auf den Titelseiten der BILD-Zeitung zu finden war und Gesprächsthema auf der Straße und beim Einkaufen war. Das ist lange her, nämlich 18 Jahre.

Mein schönster Moment an der Börse spielt im Jahr 2000. „Mein schönster Moment an der Börse“ weiterlesen

Wenn positive Quartalszahlen richtig ärgerlich sind…

Verrückte Börsenwelt! Einer der größten Depottitel im Dividendendepot meldet seine Quartalszahlen und übertrifft dabei die Erwartungen des Marktes sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn.

Und die Aktie steigt an einem Tag um fast 5% im Kurs. Grund zum Jubeln?

Eigentlich schon, aber ich war richtig sauer!

Warum? „Wenn positive Quartalszahlen richtig ärgerlich sind…“ weiterlesen

Warum ich trotz Ostern immer noch keine Schokolade im Depot habe

Vor einem Jahr habe ich in einem Beitrag geschrieben, warum ich trotz Ostern keine Schokolade im Depot habe. Jetzt – 1 Jahr später – ist wieder Ostern und ich habe immer noch keine Schokolade im Depot.

Ostern ist für den Schokoladenverkauf noch wichtiger als Weihnachten. Und Schokoladen- bzw. Kakaoproduzenten gibt es einige. Wenn ich an Schokolade denke, dann sind 5 verschiedene Aktien von Relevanz.
Natürlich gibt es noch weitere Titel, aber das sind die großen Player im Markt.

Meine Einschätzungen habe ich nachfolgend aktualisiert und es gab einige spektakuläre Entwicklungen innerhalb der letzten 12 Monate. Eine Aktie schafft es sogar neu in meine Watch-List. „Warum ich trotz Ostern immer noch keine Schokolade im Depot habe“ weiterlesen

Am 16.03.2018 ist wieder „Tag der Aktie“

Weil es immer noch so gut passt, zitiere ich teilweise aus meinem Blogpost von letztem Jahr – aktualisiere aber auf das aktuelle Marktgeschehen:

Jeder Tag ist inzwischen ein besonderer Tag. Teilweise ist das wirklich nervig. Heute ist z.B. der „Tag der gesunden Ernährung“, aber es gibt auch den „Tag der älteren Generation“, den „Tag des Baumes“ oder den „Weltlachtag“. Den „Tag der Aktie“ gibt es noch nicht offiziell, er ist ein Marketinginstrument der Frankfurter Börse. Und doch ist er meines Erachtens ein ganz wichtiger Tag! Er findet dieses Jahr am 16. März statt. Was bedeutet der Tag?  „Am 16.03.2018 ist wieder „Tag der Aktie““ weiterlesen

Der Dollar wird immer schwächer – trotzdem oder gerade jetzt US-Aktien kaufen?

Es ist verrückt: Beim Dollarkurs von 1,06 zum Jahresanfang hatte ich überhaupt keine Bedenken, in US-Aktien zu investieren. Jetzt steht er bei 1,19 und ich stelle mir die Frage, ob jetzt ein guter Zeitpunkt zum Kauf von US-Aktien ist!

Vom Prinzip her sind mir Fremdwährungsrisiken und Schwankungen der Umrechnungskurse egal. Ich manage sie ja auch bewusst nicht – darüber hatte ich schon mal ausführlich geschrieben. „Der Dollar wird immer schwächer – trotzdem oder gerade jetzt US-Aktien kaufen?“ weiterlesen

Warum ich trotz Ostern keine Schokolade im Depot habe


Ostern steht vor der Tür und da frage ich mich natürlich, wie man davon profitieren kann. Ostern ist für den Schokoladenverkauf noch wichtiger als Weihnachten. Und Schokoladen- bzw. Kakaoproduzenten gibt es einige. Aber sind sie auch gut für das Divantis-Depot? Wenn ich an Schokolade denke, dann kommen mir spontan 5 verschiedene Aktien in den Kopf. „Warum ich trotz Ostern keine Schokolade im Depot habe“ weiterlesen

Unilever kündigt Konzernumbau und mehr Geld für Aktionäre an

Da hatte sich das Management von Unilever wohl selbst ziemlich erschrocken als Kraft Heinz mit einem Übernahmeangebot für Unilever um die Ecke kam. Spontan sagten sie zwar Nein, aber wussten intuitiv, dass sie was tun müssen. Gesagt, getan: Nun haben sie ein umfassendes Umbauprogramm für Unilever angekündigt und wollen damit die Eigenständigkeit bewahren. Unilever, hier ausführlich vorgestellt, ist eine der großen Positionen im Divantis-Depot. Entsprechend gespannt war ich auf das Umbauprogramm. „Unilever kündigt Konzernumbau und mehr Geld für Aktionäre an“ weiterlesen

Steht der Crash bevor? – Oder: Jetzt noch investieren?

Irgendwie ist gerade ein wenig die Luft raus aus dem Markt. Der DAX ist an der Marke von 12.000 Punkten mehrfach abgeprallt bzw. hat es nicht geschafft, sie deutlich zu überschreiten. Und dann verkauft auch noch der Siemens-Vorstandsvorsitzende Aktien seines eigenen Unternehmens. Steht der Crash also unmittelbar bevor?  „Steht der Crash bevor? – Oder: Jetzt noch investieren?“ weiterlesen

Politische Börsen haben kurze Beine und doch sind diese Termine wichtig

Ein altes Börsensprichwort sagt, dass politische Börsen kurze Beine haben. Wichtiger als politische Ereignisse sind die wirtschaftlichen Daten. Und doch haben wir alle im letzten Jahr erlebt, wie wichtig politische Ereignisse von der Börse genommen wurden. Am Morgen nach der Volksabstimmung zum Brexit brachen die Kurse ein und der überraschende Wahlsieg von Donald Trump hielt die Börsen weltweit unter Strom. Ich gehe davon aus, dass 2017 ebenfalls spannend wird. Welche Termine stehen an? „Politische Börsen haben kurze Beine und doch sind diese Termine wichtig“ weiterlesen