Deutsche Beteiligungs AG mit erfolgreichem Jahr und steigender Dividende

Sie ist die erfolgreichste Aktie im Divantis-Depot in den letzten zwei Jahren: die Private-Equity-Gesellschaft Deutsche Beteiligungs AG aus Frankfurt.

Das ist der Vorteil eines ausgewogenen Depots: Neben Enttäuschungen wie Welltower, Omega Healthcare Investors oder der Pennon Group sind eben auch Highflyer dabei.

Mit dem Aktienkurs (dazu später mehr) steigt auch die Dividende: nach 1,00 € im Jahr 2016 und 1,20 € im letzten Jahr werden nun 1,40 € Dividende gezahlt. Das entspricht für dieses Jahr einer Dividendenerhöhung von 16,7%. Innerhalb von zwei Jahren wurden die Dividende um satte 40% erhöht.

Auf der Hauptversammlung fand ein Antrag, die Dividende auf 1,80 € festzusetzen (der Jahresgewinn hätte dies hergegeben), übrigens keine Mehrheit. „Deutsche Beteiligungs AG mit erfolgreichem Jahr und steigender Dividende“ weiterlesen

Lohnt sich der Besuch einer Hauptversammlung für einen Kleinanleger?

Als Aktionär ist man Miteigentümer einer Aktiengesellschaft. Und wo könnte man sich besser über “sein” Unternehmen informieren als auf der jährlich stattfindenden Hauptversammlung? Oder etwa nicht?

Was bringt der Besuch einer Hauptversammlung wirklich? Und welche Alternativen gibt es?  „Lohnt sich der Besuch einer Hauptversammlung für einen Kleinanleger?“ weiterlesen