Was ich mit den Gratisaktien bei Siemens vorhabe

Joe Kaeser hat die Siemens AG umgebaut und viele Unternehmensteile ausgegliedert. Teilweise wurden sie verkauft oder – wie bei Siemens Healthineers – erfolgreich an die Börse gebracht.

Zum Ende seiner Amtszeit wird Kaeser nun das größte Stück vom Kuchen abtrennen, die Energiesparte.

Was das für Dich als Siemens-Aktionär bedeutet und wie ich mit dem Spin-Off umgehen werde, erfährst Du in diesem Artikel.

„Was ich mit den Gratisaktien bei Siemens vorhabe“ weiterlesen

Mein Favorit unter den Februar-Dividendenzahlern

Der Februar ist der Monat der Dividendenzahlungen deutscher Aktiengesellschaften mit abweichendem Geschäftsjahr. Wer zum 30. September bilanziert, hält in diesen Tagen seine Hauptversammlung ab und zahlt Dividende. In meinem Depot sind drei deutsche Titel dabei und machen den Februar zu einem schönen Dividendenmonat.

Nach Siemens in der letzten Woche kommt nun die Dividendenzahlung meines Favoriten unter den drei deutschen Werten. Um wen es sich handelt, wie die Dividendenzahlung aussieht und wie ich die Perspektiven einschätze, erfährst Du in diesem Beitrag.

„Mein Favorit unter den Februar-Dividendenzahlern“ weiterlesen

Warum ich jetzt nicht Siemens kaufe, sondern …

Siemens erfreut sich aktuell steigender Beliebtheit bei vielen Aktienkäufern. In anderen Finanzblogs, auf Instagram und bei Twitter lese ich jeden Tag von Käufen des vermeintlich günstigen Papieres.

Siemens ist ja gerade auch für unter 90 € zu haben. Und das, wo sie sonst regelmäßig über 100 € notieren. Ich kaufe die Aktie jetzt trotzdem nicht, sondern habe gerade einen Nachkauf bei einem anderen Depotwert getätigt.

Ich habe nichts gegen Siemens, sie befinden sich ja auch schon in meinem Depot. Allerdings ist der Konzern mitten im Umbau und die Wachstumsdynamik lässt zu wünschen übrig. Anders sieht es jedoch bei einer Aktie aus, die mir beim Namen Siemens auch sofort in den Sinn kommt.

„Warum ich jetzt nicht Siemens kaufe, sondern …“ weiterlesen

Siemens Healthineers mit der ersten Dividendenzahlung seit dem Börsengang

Es war einer von ganz wenigen erfolgreichen Börsengängen im letzten Jahr. Und für mich die erste Zeichnung einer Aktie seit einigen Jahren. Siemens Healthineers, die Gesundheitssparte von Siemens, ist nun seit 11 Monaten in meinem Dividendendepot.

Jetzt wird sie diesem Namen auch gerecht und schüttet die erste Dividende aus. Grund genug, in diesem Beitrag einen aktuellen Blick auf das Unternehmen und seine Aussichten zu werfen. „Siemens Healthineers mit der ersten Dividendenzahlung seit dem Börsengang“ weiterlesen

Zeichnung und Zuteilung von Siemens Healthineers

Das ist Börse! Erst wird der Vorstandsvorsitzende von Siemens Joe Kaeser kritisiert, dass er das Tafelsilber des Konzerns, die Medizintechnik-Sparte, mit einem Börsengang verscherbeln würde. Dann werden Bewertungen genannt, die man durchaus als sportlich bezeichnen kann.

Die Bookbuilding-Spanne von 26,00 bis 31,00 € wird dann in den Medien wiederum als taktisch niedrig bezeichnet. Insbesondere weil die Anzahl der zu platzierenden Aktien deutlich niedriger als erwartet ausfällt. Auf einmal wird kolportiert, es gebe einen Zeichnungsansturm. Und im vorbörslichen Handel (Lang & Schwarz) finden Umsätze deutlich oberhalb des Ende der Preisspanne (31,00 €) statt.

Und auf einmal – 1 Tag vor Zeichnungsende – heißt es dann, der Börsengang verliefe schleppend, die Nachfrage sei nicht besonders hoch.

Was also tun?

Ich habe Ruhe bewahrt und meine Zeichnung von Siemens Healthineers aufrecht erhalten. „Zeichnung und Zuteilung von Siemens Healthineers“ weiterlesen