Bei diesem Kurs werde ich 3M nachkaufen

3M hatte ich ja erst Ende Februar nachgekauft. Und seitdem hat sich an der Börse bekanntlich eine Menge getan.

Die aktuelle Dividendenzahlung der Aktie gibt mir Gelegenheit, einen Blick auf den Aktienkurs zu werfen und mich zu fragen, ob ich jetzt einen weiteren Nachkauf tätige. Außerdem natürlich alle Details zur Dividendenerhöhung!

„Bei diesem Kurs werde ich 3M nachkaufen“ weiterlesen

Lange gewartet und nun in der Korrektur gekauft!

150 US$, das war die Zielmarke für die 3M-Aktie, die ich mir seit Monaten gesetzt hatte. Einmal fehlten mir ein paar Cent bis zu meinem Kauflimit und die Aktie drehte wieder auf über 180 US$.

Mit dem Kurssturz in dieser Woche aufgrund des Corona-Virus war meine Zielmarke aber offenbar nicht mehr zu halten. Obwohl ich nicht weiß, ob das jetzt schon Schnäppchen-Kurse sind, habe ich zugegriffen!

Alle Details zum Kauf und alles über die jüngsten Dividendenzahlungen von Procter & Gamble, Sydney Airport, der Transurban Group und der Deutschen Beteiligungs AG erfährst Du in diesem Beitrag.

„Lange gewartet und nun in der Korrektur gekauft!“ weiterlesen

Im Kurs verdoppelt und die Dividende um 11% erhöht

Manchmal liegt man intuitiv richtig. Man verkauft eine Aktie und kauft eine andere dafür. Und zwei Jahre später vergleicht man die Entwicklung der beiden Papiere: die eine Aktie hat sich seitwärts bewegt, die andere mal eben im Kurs verdoppelt. So ist es mir passiert. Aber vorher wissen konnte ich das nicht! Es gehörte eine große Portion Glück dazu.

In diesem Beitrag berichte ich über 4 Dividendenzahlungen, eine von meinem “Glückstreffer”. Und zur Abrundung hat sie auch noch die Dividende weiter erhöht!

Spannenderweise befinden sich die vier Aktien in vier unterschiedlichen Depots. Passend dazu habe ich am Ende des Artikels noch einen Tipp zu einer neuen attraktiven Depotwechselaktion für Dich.

„Im Kurs verdoppelt und die Dividende um 11% erhöht“ weiterlesen

Treffen sich vier Amis und ein Holländer und zahlen Dividende

Was wie die Einleitung zu einem Witz klingt, ist Realität in meinem Dividendendepot. Vier US-Unternehmen und ein niederländisches Unternehmen zahlen zur Monatsmitte des September gemeinsam ihre Dividenden aus.

Wie immer gibt es alle Details, die Originaldividendenabrechnungen und meine persönliche Prognose zur weiteren Entwicklung des Aktienkurses. Alles in diesem Beitrag.

„Treffen sich vier Amis und ein Holländer und zahlen Dividende“ weiterlesen

Bei 3M brennt es lichterloh – wie konnte das passieren?

So oder so ähnlich müsste man den 25. April betiteln. An diesem Tag kassierte 3M seine Jahresziele ein, veröffentlichte überaus schlechte Quartalszahlen und den Abbau von 2.000 Arbeitsplätzen.

Kaum verwunderlich, dass die Aktie in die Knie ging.

Die jüngste Dividendenzahlung ist für mich Anlass, Dir meine Gründe zu schreiben, warum ich nicht nachgekauft habe. Und zu beleuchten, ob sich das noch ändern kann.

Außerdem hat noch Microsoft seine Quartalsdividende gezahlt. Auch dazu alle Details. „Bei 3M brennt es lichterloh – wie konnte das passieren?“ weiterlesen

Auf diese Dividendenerhöhungen ist Verlass – 5,9% Plus!

Dividendenaristokraten haben die angenehme Eigenschaft, ihre Dividende jedes Jahr zu erhöhen.

Manche von ihnen machen das aber nur noch mit Minimalbeträgen. Nicht so 3M!

Ich berichte über die Dividendenerhöhung von 3M und die Dividendenzahlung von IBM. „Auf diese Dividendenerhöhungen ist Verlass – 5,9% Plus!“ weiterlesen

Großartige Kaufgelegenheit bei Johnson & Johnson – oder doch nicht?

Eigentlich wollte ich Dir zum Wochenende hin über die in der vergangenen Woche eingetrudelten Dividenden berichten. Das mache ich natürlich auch.

Neben IBM und 3M zahlte auch Johnson & Johnson (JNJ) seine Quartalsdividende. Für die JNJ-Aktie kam es aber zum schwarzen Freitag. Ein zweistelliges Kursminus prägte den Handel.

Bietet sich hier jetzt eine großartige Kaufgelegenheit? Dazu später mehr. „Großartige Kaufgelegenheit bei Johnson & Johnson – oder doch nicht?“ weiterlesen

Mit vereinten Kräften über die historische Dividendenmarke von 10.000 €

10.000 € Dividendenerträge in einem Jahr. Das ist ein Ziel, das eigentlich erst in einigen Jahren bei mir anstehen sollte. Nun ist es bereits im September 2018 erreicht.

Am Ende waren es einige Aktientitel, die gemeinsam für den Sprung über die Marke verantwortlich waren. Dabei unter anderem mein neuer Hochdividendenwert aus Australien und meine amerikanischen Technologiewerte. Jede einzelne Dividendenzahlung der letzten Tage stelle ich nachfolgend der Reihe nach vor.  „Mit vereinten Kräften über die historische Dividendenmarke von 10.000 €“ weiterlesen

Kurserholung lässt noch auf sich warten – 3M-Dividende versüßt die Wartezeit

60 Aktien von 3M habe ich mir inzwischen “zusammengekauft”. 4 Käufe waren dazu notwendig, zuletzt im April 2018. Anlass war ein Kursrutsch nach verhaltenen Quartalszahlen. Der Kauf selbst war aus heutiger Sicht ein “Schnäppchen”, die breite Kurserholung lässt aber noch auf sich warten. Dazu aber später mehr…

Dafür gibt es jetzt erst mal – wie alle 3 Monate – wieder eine ordentliche Dividende. Pro Aktie werden 1,36 US$ Quartalsdividende ausgeschüttet. „Kurserholung lässt noch auf sich warten – 3M-Dividende versüßt die Wartezeit“ weiterlesen

Schon wieder ein Kursrutsch – der 4. Kauf in diesem Monat…

Es gibt Situationen, da muss man mutig sein und kaufen. “Buy on bad news” ist dann das Motto!

Dass dies aber bei meinen langfristig ausgewählten Werten gleich 4 Mal in einem Monat vorkommt, ist ungewöhnlich. Nach der Deutsche Beteiligungs AG (hier nachlesen!), IBM (hier nachlesen!) und Clorox (hier nachlesen!) und erwischte es nun ein weiteres Schwergewicht.

Und wieder konnte ich nicht widerstehen. Meine Planung für den April ist damit völlig über den Haufen geworfen worden. Ich habe viel zu viel investiert. Wie gut, dass es einen Wertpapierkredit für kurzfristige Liquiditätsengpässe gibt…

Wer die Börse täglich mitverfolgt, weiß ohnehin schon, von welchem Schwergewicht ich spreche: Es ist 3M. Hier habe ich das Unternehmen ausführlich vorgestellt.

Grund für den Kursrückgang waren „Schon wieder ein Kursrutsch – der 4. Kauf in diesem Monat…“ weiterlesen