Bücher

Informationen im Internet sind wichtig. Aber gerade in der Geldanlage sind auch viele Grundlagen- und Spezialthemen notwendig, für die mehr Raum erforderlich ist. Deshalb hat das klassische Buch immer noch eine immense Bedeutung in der Geldanlage. Ich habe einige Bücher gelesen, bevor ich mit dem Börsenhandel begonnen habe.

Seitdem sind unzählige Bücher hinzugekommen. Sie alle haben zu meiner persönlichen Bildung beigetragen und mein Bewusstsein in Finanzfragen geschärft. Und weil regelmäßig neue Bücher erscheinen, hört diese Wissensaufnahme niemals auf.

Ich habe eigentlich ständig 2-3 Bücher zur Wirtschaft, zur Börse, zur Geldanlage oder auch zur gesellschaftlichen Entwicklung in Griffweite. Wenn immer es zeitlich passt, lese ich darin.

Und die besten Bücher stelle ich dann auch hier vor. Die folgenden Rezensionen habe ich bisher veröffentlicht:

Buch bei Amazon:Meine Rezension:
So werden Sie reich wie Norwegen: Genial einfach ein Vermögen aufbauen (Clemens Bomsdorf)
Aktien für die Ewigkeit (Jeremy F. Siegel)
Finanzplanung für Fußballprofis: Und wie Sie davon profitieren können (Matthias Uelschen)
Bargeld statt Buchgewinn: Mit Hochdividendenwerten zum passiven Monatseinkommen (Luis Pazos)
Investieren in P2P Kredite: Was man wissen sollte, wie man Fehler vermeidet und erfolgreich investiert (Kolja Barghoorn, Lars Wrobbel)
Geldanlage in REITs: Mit börsennotierten Beteiligungen zum globalen Immobilienportfolio (Luis Pazos, Lars Wrobbel)
Das 1x1 der P2P-Kredite: Wie du richtig in Privatkredite investierst (Sebastian Wörner, Vincent Willkomm)

Die Bücher sind selbstverständlich nicht nur bei Amazon erhältlich. Wenn Du allerdings dort über den obigen Link (auf das Bild klicken!) einkaufst, dann unterstützt Du damit den Divantis-Blog mit einem kleinem Betrag. Dich kostet das Buch keinen Cent mehr, aber Amazon zahlt einen Marketingzuschuss an Divantis.

Weitere Rezensionen erscheinen in unregelmäßigen Abständen. Wenn Du gute Bücher kennst, die ich auch mal lesen und hier vorstellen sollte, dann kannst Du gerne einen Kommentar auf dieser Seite hinterlassen. Ich füge sie dann meiner Bücher-Watchliste hinzu – und hoffentlich schaffe ich es, sie auch zu lesen!

Kommentar verfassen