Dieser Depotwert überrascht mich

Mit jedem Kauf einer Aktie ist eine Erwartungshaltung verbunden. Mal ist es die Aussicht auf Kursgewinne, mal auf steigende Dividenden. Im Idealfall verbindet sich beides.

Sicherlich ist das von Aktie zu Aktie unterschiedlich und insbesondere auch vom Anlagehorizont geprägt.

Beim Seniorenimmobilienbetreiber Welltower hatte ich langfristig investiert und auf steigende Dividenden gesetzt. Die Aktie sollte Omega Healthcare Investors ergänzen und privat zahlende Senioren abdecken.

Wer die Entwicklung verfolgt hat, weiß dass es anders kam. Heute muss ich sagen, dass ich über die Entwicklung in der letzten Zeit überrascht bin. „Dieser Depotwert überrascht mich“ weiterlesen

Schwere Geburt: Dividendenabrechnung aus Australien

Bisher hatte ich keine besonderen Auffälligkeiten mit den Dividendenabrechnungen meiner australischen Aktien. Mit Sydney Airport, Spark Infrastructure und der Transurban Group habe ich drei Titel aus Down Under in meinem Dividendendepot.

Sie alle verwalte ich in meinem Depot bei der Consorsbank. Zum 15. Februar 2019 stand nun die Dividendenzahlung der Transurban Group an und diesmal hat es mächtig gehakt.

Es gab nämlich ein paar Tage später eine Abrechnung, aber nur über 0,01 AUD. Genau 2,15 € wurden mir gutgeschrieben. Das kann nicht sein, war mein erster Gedanke! „Schwere Geburt: Dividendenabrechnung aus Australien“ weiterlesen

Kurs hoch, Dividende hoch – genau das will ich!

Wenn es immer so einfach wäre. Aber auf den Punkt gebracht wünsche ich mir Aktien, die im Kurs steigen und ihre Dividende erhöhen.

Leider ist das nicht immer der Fall. Aber heute habe ich zwei Aktien, bei denen in der Kombination genau das eintritt, was ich mir wünsche. Immerhin.

Ich schreibe heute über Welltower und Terna, die soeben ihre Dividenden ausgeschüttet haben. „Kurs hoch, Dividende hoch – genau das will ich!“ weiterlesen

Zum Wochenende Dividenden aus Insulin und Seniorenheimen

Eine weitere Börsenwoche neigt sich dem Ende zu. Zum Wochenende möchte ich noch über zwei Dividendenzahlungen berichten, die ich in diesen Tagen erhielt.

Sie stammen von Aktien, die sich in jüngster Zeit unterschiedlich entwickelt haben: Während die eine Aktie sich im Jahr 2018 deutlich positiv entwickelt hat, hat die andere Aktie immerhin im zweiten Halbjahr aufgeholt.

Umso wichtiger, dass ihre Dividenden verlässlich sind. „Zum Wochenende Dividenden aus Insulin und Seniorenheimen“ weiterlesen

Is this dividend payment WELL?

Huch, eine englischsprachige Überschrift im Divantis-Blog? Keine Angst, ich will mich jetzt nicht dem internationalen Publikum zuwenden.

Aber das Wortspiel liegt auf der Hand, schließlich geht es heute um die Dividendenzahlung von Welltower (hier alles zu meinem Kauf von Welltower nachlesen!). Und Welltower war bisher unter dem Kürzel HCN an der Börse notiert. Und dieses Kürzel wurde vor kurzem geändert. In was wohl? WELL lautet die neue Bezeichnung.

Wirklich WELL geht es Welltower im Moment nicht. Und auch die Kursentwicklung ist nicht WELL. „Is this dividend payment WELL?“ weiterlesen

Dividendenzahlung von Welltower erinnert an miserable Kursentwicklung

Mit diesem Kauf hatte ich bisher kein glückliches Händchen: Welltower (HCN), der Gesundheitsimmobilien-REIT, sollte Omega Healthcare Investors (OHI) im Depot abrunden. Während OHI den Schwerpunkt auf öffentlich versicherte Senioren legt, setzt HCN auf privat zahlende Senioren.

Leider muss ich bisher konstatieren, dass beide Investments die Erwartungen weit verfehlt haben und bisher überhaupt keine Freude bereiten.

Da kommt eine Dividendenzahlung natürlich recht, weil es wenigstens etwas Geld zurück gibt. Gleichzeitig kommt aber auch die enttäuschende Kursentwicklung wieder zum Vorschein. „Dividendenzahlung von Welltower erinnert an miserable Kursentwicklung“ weiterlesen

Die erste Dividende von Welltower (HCN) ist da!

Als Ergänzung zu Omega Healthcare Investors (OHI) ins Dividendendepot gekommen, zahlt nun Welltower (HCN) die erste Dividende aus.

Bei Welltower hatte ich lange gewartet, bis mein Zielkaufkurs erreicht war. Seitdem ging es auf Eurobasis noch ein bißchen bergab, aber insgesamt hat sich die Aktie in den letzten Wochen deutlich stabiler gezeigt als Omega Healthcare Investors. Insofern bin ich froh, dass ich im Bereich der Gesundheitsimmobilien nicht alles auf eine Karte gesetzt habe.

Welltower zahlt eine Quartalsdividende von 0,87 US$. Im Gegensatz zu OHI wird die Dividende nicht quartalsweise erhöht, sondern – wie bei anderen US-Aktien auch – einmal jährlich. „Die erste Dividende von Welltower (HCN) ist da!“ weiterlesen

Endlich gekauft: Welltower ergänzt Omega Healthcare Investors im Depot

So lang habe ich selten mit dem Kauf einer Aktie gewartet. Ich hatte mir in den Kopf gesetzt, dass ich erst bei einer Dividendenrendite von 5,0% zuschlagen wollte. Und so hat es einige Wochen gedauert, bis die Aktie von Welltower (HCN) ihren Weg ins Divantis-Depot gefunden. Aber jetzt ist es so weit!

Die Aktie verlor im Tagesverlauf an der New Yorker Börse an Wert und notierte zum Schluss bei 69,55 US$. Bei 3,48 US$ Dividende ergibt das eine Dividendenrendite von exakt 5,00%. „Endlich gekauft: Welltower ergänzt Omega Healthcare Investors im Depot“ weiterlesen

Meine Watchlist für Oktober – oder: Was soll ich kaufen?

Nachdem ich Anfang September erstmals meine Watchlist für den „Regelkauf“ im September veröffentlicht und mit Euch diskutiert habe, will ich das auch für den Oktober machen!

Es war im September eine interessante Erfahrung, mich vorab auf 6 Titel festzulegen. Und mit dem (Nach-)kauf von Dr. Pepper Snapple habe ich dann auch zunächst einen Titel außerhalb dieser Watchlist gekauft. Das hat sich etwas komisch angefühlt. So war ich fast schon froh, dass kurz darauf ein Kauflimit gezogen hat und ich mit der Pennon Group dann doch noch einen Wert aus der Watchlist kaufen konnte.

Deshalb möchte ich diesmal vorausschicken, dass ich nicht versprechen kann, mit Sicherheit einen Titel aus der Watchlist im Oktober zu kaufen. Stand heute habe ich das fest vor. Aber die Börse ist schnelllebig und es können sich auch andere Kaufchancen ergeben. Also bitte nicht übel nehmen, wenn es ein anderer Titel werden sollte. Aber, wie gesagt, ich habe das nicht vor.

Nun aber zu den Titeln, „Meine Watchlist für Oktober – oder: Was soll ich kaufen?“ weiterlesen

Heute habe ich meinen „Regelkauf“ im September getätigt!

Erstmals hatte ich für den September meine Watchlist veröffentlicht und mich dabei auf 6 Werte festgelegt, von denen ich einen im September auf regelmäßiges Investment kaufen wollte.

Nachdem ich allerdings dann spontan Dr. Pepper Snapple nachgekauft hatte (heute übrigens einer der Tagesverlierer), war ich nicht sicher, ob es wirklich zu dem „Regelkauf“ kommen würde. Ich hatte bei zwei Titeln bereits seit einigen Tagen Limite im Markt liegen, die bisher nicht ausgeführt wurden.

Heute war es dann soweit. Mein Limit bei einem Titel wurde ausgeführt, das andere habe ich dann gestrichen. Gestrichen habe ich Paul Hartmann, gekauft habe ich „Heute habe ich meinen „Regelkauf“ im September getätigt!“ weiterlesen