Kaum eine Dividende hat so gewackelt wie diese

Statt im Mai kommt nun im November die Dividende. Verschiebungen haben wir im Jahr 2020 ja einige erlebt, aber so viel Zeit hat sich kaum ein Unternehmen gelassen.

Und ich habe es auch woanders nicht erlebt, dass die angekündigte Dividende im Rahmen der Corona-Krise explizit zur Überprüfung gestellt wurde. Und dann – mehrere Nachrichten und Monate später – doch beibehalten wurde.

Aber das ist jetzt Geschichte, die Dividende ist auf meinem Konto eingetroffen! Und trotzdem mache ich mir Gedanken zu dem Investment. Du erfährst sie in diesem Beitrag.

„Kaum eine Dividende hat so gewackelt wie diese“ weiterlesen

Kontinuierliche, aber minimale Dividendenerhöhung im REIT.

Planbare Dividendenzahlungen, dafür steht Hamborner REIT. Kontinuierliches Kurswachstum, dafür steht Hamborner REIT leider nicht. Und Dividendenwachstum deutlich über der Inflationsrate – ebenfalls Fehlanzeige.

Warum ich die Aktie trotzdem in meinem Depot habe und wie ich die weitere Entwicklung einschätze, erfährst Du in diesem Beitrag. Denn soeben wurde die Dividende ausgezahlt. „Kontinuierliche, aber minimale Dividendenerhöhung im REIT.“ weiterlesen

Investment in Steine sorgt für Erträge

Immobilien sind was Feines und sollten Bestandteil einer ausgewogenen Vermögensverteilung sein. Dabei haben sie grundsätzlich den Nachteil, gerade bei kleineren Vermögen einen großen Klumpen darzustellen.

Um dieses Problem zu vermeiden, bieten sich börsennotierte Immobiliengesellschaften an. Ich habe den Aspekt der gewerblichen Immobilien durch ein Investment in Hamborner REIT abgedeckt (hier ausführlich vorgestellt!).

Hamborner REIT hat ausschließlich gewerbliche Immobilien im Bestand und überzeugt durch eine lange und verlässliche Dividendenhistorie. Die Erhöhungen sind nicht groß, dafür aber stetig. Und das Ganze ist natürlich viel pflegeleichter als selbst zum Vermieter zu werden.

250 Aktien der Hamborner REIT befinden sich im Divantis-Depot. „Investment in Steine sorgt für Erträge“ weiterlesen

Hamborner REIT mit Dividendenzahlung – Übernahme im Gewerbeimmobiliensektor

Der Gewerbeimmobilien-REIT Hamborner REIT (hier ausführlich vorgestellt!) hat nun seine Dividende bezahlt. Pro Aktie wurden 0,43 Euro ausgeschüttet. Bei einem Kurs von zuletzt 9,44 Euro ergibt das eine attraktive Dividendenrendite von 4,55 Prozent. Im Divantis-Depot befinden sich 250 Aktien von Hamborner REIT„Hamborner REIT mit Dividendenzahlung – Übernahme im Gewerbeimmobiliensektor“ weiterlesen

Gewerbeimmobilien im Depot: Hamborner REIT vorgestellt

Ein REIT ist ein Real Estate Investment Trust. In den USA sind sie schon lang verbreitet, in Deutschland sind sie seit 2007 gesetzlich zugelassen. Bisher gibt es aber nur eine Handvoll REITs in Deutschland. Hamborner REIT ist einer davon. Warum ich ihn für das Divantis-Depot ausgewählt habe? „Gewerbeimmobilien im Depot: Hamborner REIT vorgestellt“ weiterlesen

Gewerbeimmobilien ins Depot – Kauf von Hamborner REIT

Hamborner REIT ist eine Spezialität am deutschen Aktienmarkt: Es ist ein Unternehmen, dass aus Gewerbeimmobilien besteht und seine Gewinne nahezu vollständig ausschüttet. Im Prinzip kauft man als Aktionär also die Immobilien und generiert daraus Erträge. Als Beimischung für das Divantis-Depot finde ich das attraktiv. Ich kaufte daher „Gewerbeimmobilien ins Depot – Kauf von Hamborner REIT“ weiterlesen