Kein Crash, aber trotzdem schlecht. Was folgt nun auf den Oktober 2020?

Dieser Börsenmonat ist seinem Ruf gerecht geworden. Zwar gab es keinen Crash, aber es ging deutlich gen Süden. Und das, nachdem es zu Monatsbeginn noch alles halbwegs rosig aussah. Umso heftiger dann der Rückschlag in der zweiten Monatshälfte.

Als regelmäßiger Leser von Divantis hatte ich ja bereits auf die Unsicherheiten vor der US-Präsidentenwahl und die Saisonalität hingewiesen. Ich selbst hatte mir vorgenommen, mich bis dahin auch zurückzuhalten.

Was daraus geworden ist, wie meine anderen Anlagen im Oktober gelaufen sind und wie mein Plan für den November aussieht, erfährst Du in diesem Beitrag.

„Kein Crash, aber trotzdem schlecht. Was folgt nun auf den Oktober 2020?“ weiterlesen

Blick zurück im Zorn: Oktober 2018

Kein Grund zur Aufregung. Es ist ja bekannt, dass der Oktober der Monat der Börseneinbrüche ist. Und diesmal gab es ja gar keinen Crash.

Trotzdem bin ich zornig, wenn ich an den Oktober denke. Aber der Reihe nach. „Blick zurück im Zorn: Oktober 2018“ weiterlesen

Oktober 2017 in der Zusammenfassung

Der Oktober ist Geschichte. Traditionell gehört er eigentlich zu den statistisch schlechteren Börsenmonaten. Davon war diesmal nichts zu spüren. Die Indizes erklommen neue Höchststände!

Im Divantis-Depot tat sich auch einiges, hier könnt Ihr noch mal alles nachlesen, außerdem stelle ich einen neuen Titel meiner Watchlist kurz vor: „Oktober 2017 in der Zusammenfassung“ weiterlesen