Johnson & Johnson nach Kaufgelegenheit im Depot aufgestockt

Aktualisiert am

0
(0)

Johnson & Johnson berichtet Quartalszahlen, die Börse ist enttäuscht, weil die Zahlen „nur“ die Erwartungen erfüllten und ich werde schwach und kaufe nach. Johnson & Johnson steigerte im 1. Quartal 2017 seine Verkäufe um 1,6 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr. Pro Aktie wurden 1,83 US-Dollar verdient, 7 Cent mehr als erwartet. Der Umsatz blieb mit 17,77 Milliarden US-Dollar um 240 Millionen US-Dollar unter den Erwartungen. Zugleich wurden die Erwartungen für das Gesamtjahr 2017 auf 7,00 bis 7,15 US-Dollar pro Aktie angehoben. Und was machte die Börse daraus?

Sie war enttäuscht und schickte Johnson & Johnson auf Talfahrt. Im Tagesverlauf verlor die Aktie mehr als 3 Prozent an Wert. Und ich? Ich hatte in der Aktienvorstellung Folgendes geschrieben:

Die Depotposition ist mit 120 Aktien schon ziemlich groß. Manchmal gibt es aber Kaufgelegenheiten und dann kann ich nicht widerstehen. Aufgrund der überzeugenden Historie würde ich die Position im Divantis-Depot auf bis zu 150 Aktien ausbauen.

Und genauso war es dann. Ich schaue nicht auf ein einzelnes Quartal! Johnson & Johnson ist ein Top-Wert, der in den letzten Jahren hervorragende Ergebnisse geliefert hat und dies auch in 2017 schaffen will. Ich habe deshalb 15 weitere Aktien gekauft. Ich habe dafür insgesamt 1.716,65 Euro bezahlt. Der Kaufkurs des Nachkaufes lag bei 113,78 Euro. Den Kauf tätigte ich in mein Depot bei der Consorsbank. Übrigens war der letzte Nachkauf genau vor 6 Monaten. Ebenfalls an einem Tag mit Quartalszahlen.

Schon in den nächsten Tagen erwarte ich eine positive Nachricht von Johnson & Johnson! Traditionell steht nämlich Ende April die jährliche Dividendenerhöhung an. Johnson & Johnson als Dividendenaristokrat wird sich bestimmt nicht lumpen lassen und wieder einen ordentlichen Schnaps drauflegen!

Nachtrag: Die Dividende wird um 5 Prozent von 0,80 auf 0,84 US$ pro Quartal erhöht! Dies kündigte Johnson & Johnson am 27.04.2017 an!

Auf einen Blick:

Unternehmen: Johnson & Johnson

ISIN: US4781601046

Im Divantis-Depot seit: 09.08.2012

Letzter Nachkauf am: 18.04.2017

Stückzahl im Divantis-Depot: 135

Durchschnittskaufkurs inkl. Gebühren: 87,72 €

Gesamtkaufpreis: 11.842,29 €

Bisher erhaltene Netto-Dividenden: 560,56 €

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Dann bewerte ihn mit einem Klick!

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl der Stimmen: 0

Gib die erste Bewertung für diesen Beitrag ab!

Schade, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat!

Unterstütze die Qualitätsverbesserung!

Möchtest Du mir einen Hinweis geben, was ich besser machen kann?

Kommentar verfassen