Dividendenerhöhung animiert zum Nachkauf: Omega Healthcare Investors (OHI)

Die Kursentwicklung seit dem Kauf dieser Aktie in das Dividendendepot kennt nur eine Richtung: Abwärts! Damit hatte ich nicht gerechnet und natürlich nervt das.

Omega Healthcare Investors (OHI) kam im letzten Jahr ins Depot, da ich davon überzeugt war, dass die demographische Entwicklung langfristig für den Gesundheitsimmobilien-REIT (hier ausführlich vorgestellt!) spricht. „Dividendenerhöhung animiert zum Nachkauf: Omega Healthcare Investors (OHI)“ weiterlesen

Trendwende im Aktienchart: Kaufsignal für Novo Nordisk umgesetzt!

Novo Nordisk, der dänische Diabetesspezialist, hat eine schwere Zeit hinter sich (hier ausführlich vorgestellt!). Jedenfalls wenn man den Aktienkursverlauf betrachtet. Von den ursprünglichen Hochs ist die Aktie noch ein gutes Stück entfernt. Doch mittlerweile scheint die Aktie deutlich ihren Boden gefunden zu haben und – so sieht es wohl aus – in ihren Aufwärtstrendkanal zurück zu finden. Durch den Verkauf von Abertis hatte ich wieder ausreichend Liquidität und habe deshalb zum Nachkauf von Novo Nordisk angesetzt.  „Trendwende im Aktienchart: Kaufsignal für Novo Nordisk umgesetzt!“ weiterlesen

3 Jahre nach dem letzten Nachkauf: General Mills aufgestockt!

Ziemlich genau vor 3 Jahren, nämlich am 26.06.2014, hatte ich zuletzt Aktien von General Mills („Häagen-Dazs“ oder „Knack & Back”) gekauft. Und wollte sie auch gerne weiter aufstocken. 100 Aktien hatte ich im Depot. Aber der Kurs lief mir weg. Jetzt sehe ich General Mills wieder attraktiv bewertet und habe deshalb “endlich” aufgestockt. „3 Jahre nach dem letzten Nachkauf: General Mills aufgestockt!“ weiterlesen

Johnson & Johnson nach Kaufgelegenheit im Depot aufgestockt

Johnson & Johnson berichtet Quartalszahlen, die Börse ist enttäuscht, weil die Zahlen „nur“ die Erwartungen erfüllten und ich werde schwach und kaufe nach. Johnson & Johnson steigerte im 1. Quartal 2017 seine Verkäufe um 1,6 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr. Pro Aktie wurden 1,83 US-Dollar verdient, 7 Cent mehr als erwartet. Der Umsatz blieb mit 17,77 Milliarden US-Dollar um 240 Millionen US-Dollar unter den Erwartungen. Zugleich wurden die Erwartungen für das Gesamtjahr 2017 auf 7,00 bis 7,15 US-Dollar pro Aktie angehoben. Und was machte die Börse daraus? „Johnson & Johnson nach Kaufgelegenheit im Depot aufgestockt“ weiterlesen

Nachkauf von Siemens ins Divantis-Depot

Es war ja “Tag der Aktie” und – wie ich letzte Woche geschrieben hatte – nehme ich den Tag immer zum Anlass, mir zu überlegen, ob ich einen DAX30-Wert kaufen oder nachkaufen will. Mit Siemens hatte ich ja schon geliebäugelt und Siemens ist es dann auch geworden. „Nachkauf von Siemens ins Divantis-Depot“ weiterlesen

Dividendenerhöhung und Nachkauf bei Red Eléctrica

Mit guten Zahlen zum Jahr 2016 und einer satten Dividendenerhöhung kann Red Eléctrica überzeugen! Das operative Ergebnis (EBITDA) stieg um 1,9% auf 1,486 Milliarden Euro, die Dividende wurde gleichzeitig um 7% erhöht. Erfreulicherweise ist die Nettoverschuldung nur marginal um 0,9% gestiegen. „Dividendenerhöhung und Nachkauf bei Red Eléctrica“ weiterlesen

Nachkauf bei Terna – Dividendenrendite ins Depot!

Ich habe wieder etwas gekauft: Der italienische Stromnetzbetreiber Terna befindet sich bereits im Divantis-Depot. Die Position habe ich nun aufgestockt und 500 weitere Aktien hinzugefügt. Am 15. Februar 2017 zog mein Limit, das ich einige Tage vorher aufgegeben hatte. „Nachkauf bei Terna – Dividendenrendite ins Depot!“ weiterlesen

Dividendenerhöhung und Nachkauf bei KONE!

Mit Veröffentlichung des Jahresergebnisses für 2016 hat KONE auch die neue Dividende angekündigt. Sie beträgt nun 1,55 € nach zuvor 1,40 € pro Aktie. Dies entspricht einer Steigerung um 10,7 Prozent! „Dividendenerhöhung und Nachkauf bei KONE!“ weiterlesen