Endlich Kaufkurse – oder noch nicht?

Um es vorweg zu sagen: Ich bin kein Guru und weiß natürlich nicht, ob wir schon am Tiefpunkt angelangt sind oder es noch weiter abwärts mit den Aktienkursen geht.

Was ich aber merke, ist die Gewissheit, dass sich manche Aktien richtig günstig anfühlen. Und das mache ich vor allem an der Dividendenrendite fest. Sie ist durch die Kursrückgänge der letzten Wochen und Tage bei manchen Titeln regelrecht explodiert.

Und wenn dann ein solider Depottitel, den ich vor der Coronavirus-Panik noch mit einer Dividendenrendite von 5% nachkaufte, auf einmal mehr als 7% abwirft, dann greife ich noch mal zu.

Alle Infos zu meinem neuesten Aktienkauf, die Details zu den Dividendenzahlungen von Novartis und MSCI Inc. und welche Kriterien ich für die nächsten Käufe habe erfährst Du in diesem Beitrag.

„Endlich Kaufkurse – oder noch nicht?“ weiterlesen

Die Divantis-Anlagestrategie für 2020

Das Jahr 2020 wird nicht so spektakulär wie das Jahr 2019. Die Aktienkurse werden – aller Voraussicht nach – nicht mehr so stark steigen und trotzdem wird es nicht langweilig. Denn viele Themen sind weiterhin aktuell: Der Handelsstreit USA-China, der Brexit und die Schuldenkrise in Italien sind unerledigt. Hinzu kommen die US-Präsidentschaftswahlen, eine wacklige Große Koalition während der deutschen EU-Präsidentschaft, und Rezessionsgefahren – um nur einige Punkte zu nennen.

Wie ich mein Depot in dieser Lage ausrichte und welche Investitionen ich plane, erfährst Du in diesem Beitrag.

„Die Divantis-Anlagestrategie für 2020“ weiterlesen

Willkommen zurück in meinem Depot!

Aktien und ihre Besteuerung. Wie man es auch macht, macht man es falsch. Diesmal wollte ich alles richtig machen, so richtig gelungen ist es nicht.

Es geht um Novartis und den Spin-Off der Alcon-Aktien. Bei bisherigen Spin-Offs ausländischer Unternehmen wurden für deutsche Anleger Steuern auf den Kurswert der neuen Aktien berechnet.

Um das zu vermeiden, hatte ich mich entschlossen, meine Novartis-Aktien vor dem Spin-Off zu verkaufen. Nun habe ich die Aktien zurückgekauft (und noch einige mehr!) und ziehe Bilanz, ob sich die Transaktion gelohnt hat. „Willkommen zurück in meinem Depot!“ weiterlesen

Auf dem Weg zum Aristokraten: 21. Dividendenerhöhung in Folge!

25 Jahre in Folge muss ein Unternehmen seine Dividende angehoben haben. Dann darf es sich Dividendenaristokrat nennen. Was in den USA gang und gäbe ist, ist in Europa noch nicht so weit verbreitet.

Der Insulinhersteller Novo Nordisk schickt sich langsam aber sicher an, dem erlauchten Kreis der Aristokraten beizutreten. 21 Jahre in Folge ist nun schon die Dividende erhöht worden. Und die nächsten 4 Jahre sehen eigentlich auch ganz gut aus.

Außerdem dokumentiere ich noch den angekündigten Verkauf der Novartis-Aktien am Ende dieses Beitrags. „Auf dem Weg zum Aristokraten: 21. Dividendenerhöhung in Folge!“ weiterlesen

Warum ich Novartis noch im März verkaufen werde – trotz Dividendenerhöhung

Novartis hat ein richtig gutes Jahr in meinem Depot hingelegt. Gekauft im Januar 2018 nach einer Abstimmung der Leser des Divantis-Blogs. Seitdem zweistellig im Kursplus.

Und trotzdem werde ich die Aktien im März verkaufen. Warum erläutere ich in diesem Beitrag. Und warum die Aktie eine Chance auf ein Comeback hat, erfährst Du ebenfalls. „Warum ich Novartis noch im März verkaufen werde – trotz Dividendenerhöhung“ weiterlesen

Die erste Novartis-Dividende seit dem Kauf

Novartis war die erste Aktie, deren Kauf Ihr als die Leser dieses Blogs durch Eure Stimme beim großen Voting bestimmt habt.

Jetzt ist die erste Dividende gezahlt worden und die ersten Euros aus dem Investment wandern zurück auf mein Konto.

Die Schweizer Novartis, einer der führenden Pharmakonzerne der Welt, gilt aufgrund ihrer regelmäßigen Dividendenerhöhungen als einer der Lieblinge von Dividendeninvestoren.

Wie sieht jetzt detailliert die erste Dividendenzahlung aus?

Gekauft hatte ich Anfang des Jahres 25 Novartis-Aktien. „Die erste Novartis-Dividende seit dem Kauf“ weiterlesen

Von Euch ins Dividendendepot gewählt – jetzt gekauft: Novartis

Erstmals konnten die Leser des Divantis-Blogs bestimmen, welche Aktie im Januar in das Dividendendepot gekauft wird. Zur Wahl standen 5 unterschiedliche Unternehmen, die allesamt für ihre Dividendenstabilität und -kontinuität bekannt sind.

Genau wie bei mir bildete sich kein klares Bild bei der Umfrage heraus. Novartis, IBM und Johnson & Johnson lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende holte sich Novartis mit 1 Stimme Vorsprung die Empfehlung der Divantis-Leser! Danke an alle, die mitgemacht haben! „Von Euch ins Dividendendepot gewählt – jetzt gekauft: Novartis“ weiterlesen

Umfrage: Welche Aktie soll ich im Januar kaufen?

Es fällt mir gerad unheimlich schwer, mich zu entscheiden, welche Aktie ich im Januar kaufen werde. Es ist wie so oft: Die finanziellen Mittel sind beschränkt, aber die Watchlist zeigt viele attraktive Werte!

Deshalb bitte ich Euch erstmals um Eure Meinung in Form einer Umfrage! Ich stelle die 5 Aktien zur Wahl, die ich im Fokus habe und Ihr wählt Euren Favoriten. Ich bin von allen Aktien überzeugt, so dass ich jede kaufen würde. Aber diesmal bestimmt Ihr, welche es wird!

Bitte nehmt zahlreich an der Umfrage teil, damit sich ein klares Bild ergibt!

Zur Wahl stehen die folgenden Aktien: „Umfrage: Welche Aktie soll ich im Januar kaufen?“ weiterlesen

Die Divantis-Anlagestrategie für 2018

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Noch ist es zu früh für den ultimativen Jahresrückblick, immerhin haben wir ja noch einige Handelstage an der Börse vor uns.

Aber natürlich kreisen meine Gedanken schon um das Jahr 2018 und die Frage, welche Anlagestrategie den meisten Erfolg im nächsten Jahr verspricht. Ich mache mir Gedanken zu den finanziellen Zielen und welche Aktien ich kaufen möchte.

Mein Ziel für das Jahr 2018 ist klar definiert: Ich will weiter nachhaltiges Vermögen aufbauen, indem ich in langfristig aussichtsreiche Aktien investiere und dadurch meine Dividendenerträge steigere. „Die Divantis-Anlagestrategie für 2018“ weiterlesen