Stabile Dividendenzahlung von Unilever

Domestos von Unilever

Aktualisiert am

0
(0)

Huch, stabile Dividende und keine Erhöhung? Keine Sorge, Unilever zahlt eine Quartalsdividende und hatte diese beim letzten Mal kräftig erhöht. Logisch, dass jetzt nicht direkt wieder eine Erhöhung kommt.

Da ich die holländischen Unilever-Aktien im Depot habe, besteht auch kein Währungsrisiko. Brutto wurden für die 250 Aktien 0,3585 Euro pro Stück oder insgesamt 89,63 Euro ausgeschüttet. Nach – hier für deutsche Anleger besonders vorteilhafter – Anrechnung der Quellensteuer auf die deutsche Kapitalertragsteuer kamen unter dem Strich netto 66,73 Euro heraus. Sie werden mit Wertstellung 06.09.2017 überwiesen.

Der Aktienkurs von Unilever (hier habe ich das Unternehmen ausführlich vorgestellt!) schwankt derzeit um die 50,00-Euro-Marke. Angesichts des schwachen Gesamtmarkts ist erfreulich und zeigt, dass immer noch eine gewisse Übernahmefantasie vorhanden ist. Ein neues Angebot von Kraft-Heinz hat es bisher aber, trotz vieler Spekulationen, nicht gegeben. Ich bleibe weiter investiert, Unilever sorgt für attraktive, langfristig steigende Dividendenzahlungen und muss sich weiter um die Aktionäre kümmern, damit es eigenständig bleibt. Mehr will ich eigentlich auch nicht.

Gestern hat Unilever zudem bekannt gegeben, dass sie das 18. Jahr in Folge zum Branchenleader für Nachhaltigkeit im Dow Jones Sustainability Index ernannt wurden. Diese Kombination von Shareholder Value und Nachhaltigkeit passt perfekt in meine Anlagegrundsätze!

Im September erhöht sich der Dividendenertrag damit auf 106,47 Euro, im gesamten Jahr sind es jetzt 6.226,43 Euro.

Auf einen Blick:

Unternehmen: Unilever

ISIN: NL0000009355

Im Divantis-Depot seit: 07.08.2012

Letzter Nachkauf am: 23.02.2017

Stückzahl im Divantis-Depot: 250

Durchschnittskaufkurs inkl. Gebühren: 37,72 €

Gesamtkaufpreis: 9.430,14 €

Bisher erhaltene Netto-Dividenden: 462,05 €

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Dann bewerte ihn mit einem Klick!

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl der Stimmen: 0

Gib die erste Bewertung für diesen Beitrag ab!

Schade, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat!

Unterstütze die Qualitätsverbesserung!

Möchtest Du mir einen Hinweis geben, was ich besser machen kann?

Kommentar verfassen