April 2017 in der Zusammenfassung

Nun ist auch der April schon vorbei und der Börsenmonat Mai startet. „Sell in May and go away“ lautet eine alte Börsenweisheit. Für Langfristinvestoren ist das nur bedingt sinnvoll. Denn der Mai ist der Monat mit den traditionell höchsten Dividendenausschüttungen. Schließlich finden hier die meisten Hauptversammlungen deutscher Aktiengesellschaften statt.

Aber schauen wir noch einmal auf den April zurück…

Ich habe 4 Käufe getätigt und dabei insgesamt 5.390,92 € investiert:

5 Aktien von BlackRock für 1.790,55 €.

15 Aktien von Johnson & Johnson für 1.716,65 €.

10 Aktien von Swiss Re für 840,25 €.

12 Aktien von Dr. Pepper Snapple Group für 1.043,47 €.

Ich habe keine Verkäufe getätigt.

Es gab 5 Dividendenausschüttungen. Insgesamt nahm ich damit 345,68 Euro ein:

Coca-Cola zahlte 25,77 €.

Metsä Board überwies 84,88 €.

Kimberly-Clark bewilligte 84,61 €.

Swiss Re schüttete 24,31 € aus.

Von Vinci kamen 21,84 €.

Eine weitere Dividendenausschüttung steht noch aus. Abertis hat am 24.04.2017 seine Dividende bezahlt, bis heute ist die Abrechnung darüber aber von der Consorsbank noch nicht erfolgt. Ich habe bereits bei der Kundenbetreuung nachgefragt, aber noch keine Antwort erhalten. Nachtrag: Am Nachmittag des 02.05.2017 ist die Abrechnung erfolgt:

Abertis zahlte 104,27 €.

Aus dem Divantis-Depot habe ich Euch im April die folgenden beiden Unternehmen vorgestellt:

Hamborner REIT

The Clorox Company

Ich hatte Respekt vor dem April als Börsenmonat. Besonders der erste Wahlgang der französischen Präsidentenwahl war sehr spannend. Nachdem der einzige pro-europäische Kandidat (Macron) als Wahlsieger in den zweiten Wahlgang geht, schaut es jetzt alles positiver aus. Hoffen wir, dass er den zweiten Wahlgang dann auch wirklich gewinnt und neuer französischer Präsident wird.

Der Divantis-Blog entwickelt sich auch weiter sehr erfreulich. Im April wurde die Seite 1.888 Mal aufgerufen! Ich freue mich sehr, dass meine Themen offenbar auf Euer Interesse stoßen. Nutzt auch gerne die Kommentarfunktion, um Anregungen für die Zukunft zu geben.

Im Mai will ich mindestens die eingehenden Dividenden reinvestieren. Vielleicht bietet sich ja auch die ein oder andere spontane Kaufgelegenheit.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Dann bewerte ihn mit einem Klick!

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl der Stimmen:

Gib die erste Bewertung für diesen Beitrag ab!

Schade, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat!

Unterstütze die Qualitätsverbesserung!

2 Gedanken zu „April 2017 in der Zusammenfassung“

  1. Hallo Divantis – schönes Depot, lese hier sehr gerne mit. Die Dividendenzahlung von Abertis (24.04.2017) wurde in meinem Zweit-Depot am 28.04.2017 wertmäßig gutgeschrieben. Dies nur zur Info. VG Anja

    1. Hallo Anja, ich freue mich, dass Du es Dir hier gefällt und Dich meine Depotwerte interessieren! Ich habe heute (02.05.) von der Consorsbank die Nachricht erhalten, dass ich die Abertis-Dividende erhalten würde, „sobald uns die Lagerstelle den Betrag angewiesen hat.“ Das ist wirklich merkwürdig, aber ich werde mich – wohl oder übel – gedulden. Letztes Jahr habe ich die Dividende übrigens sofort erhalten.

Kommentar verfassen