Transurban Group schüttet Dividende aus!

Die kürzlich vorgestellte Transurban Group (hier nachlesen!) hat nun Dividende ausgeschüttet. Laut den Angaben auf ihrer Webseite sollten es 25 Australische Cent pro Aktie sein.

Meine Bank hat mir für meine 200 Aktien aber jeweils 26,4129 Australische Cent gutgeschrieben. Ich bin gespannt, ob es da noch eine Korrektur gibt oder das einfach an der Quellenbesteuerung liegt. Abgerechnet wurde in 2 Tranchen, ein großer Teil mit Quellensteuer, ein kleiner Teil ohne Quellensteuer.

In der Addition wurden mir am 13. Februar 2017 mit Wertstellung 10. Februar 2017 ordentliche 27,82 € gutgeschrieben. Eine zweite Ausschüttung ist für August 2017 avisiert. Sie soll noch einen Schnaps höher sein.

Im Februar 2017 habe ich damit bisher 590,90 € an Dividenden erhalten, im Gesamtjahr 2017 sind es nun 803,58 €.

Auf einen Blick:

Unternehmen:Transurban Group
ISIN:AU000000TCL6
Im Divantis-Depot seit:16.08.2016
Letzter Nachkauf am:13.09.2018
Stückzahl im Divantis-Depot:470
Durchschnittskaufkurs inkl. Gebühren:7,74 €
Gesamtkaufpreis:3.638,63 €
Bisher erhaltene Netto-Dividenden:106,36 €
Aktuelle Strategie:Bei Kursschwäche nachkaufen

MerkenMerken

Ein Gedanke zu „Transurban Group schüttet Dividende aus!“

  1. Danke für dein Hinweis zu transurban. Habe schon lange was gesucht, was halbwegs solide ist und vor allem im August ausschüttet und nicht aus Amiland kommt :-)

Kommentar verfassen