Nach Quellensteuerabzug kaum was übrig: Dividende von Medtronic

Aktualisiert am

5
(1)

Mit ein paar Tagen Verspätung habe ich nun die erste Dividendenabrechnung von Medtronic erhalten. Ich hatte ja schon gewusst, dass der irische Unternehmenssitz des US-amerikanischen Medizintechnikers für deutsche Anleger einen Quellensteuernachteil mit sich bringt (hier ausführlich alles zum Unternehmen und der Dividende nachlesen!). Nun habe ich es schwarz auf weiß und es ist nicht schön: 

Pro Aktie schüttet Medtronic jedes Quartal eine Dividende von 0,46 US$ aus. 30 Aktien befinden sich im Divantis-Depot. Das ergibt eine Quartalsdividende von 13,80 US$. Diese wurde zum Kurs von 1,17503 in Euro umgerechnet: 11,74 €. Auf diesen Betrag finden nun 2 Berechnungen statt: Einmal werden 20% Quellensteuer abgezogen und zum Zweiten werden 25% Kapitalertragsteuer und davon dann wiederum 5,5% Solidaritätszuschlag. Das führt im Ergebnis zu einer Steuerbelastung von 5,44 € bei einer Ursprungsdividende von 11,74 €! In Prozenten ausgedrückt sind das 46,3%!

Ich muss sagen, das ist schon ziemlich ernüchternd. Man wünscht sich fast, dass Medtronic seine Dividende nicht weiter erhöht, sondern das Geld quellensteuerfrei im Unternehmen belässt und für Investitionen verwendet.

Aber was beschwere ich mich? Ich habe es ja vor dem Kauf gewusst und in vollem Bewusstsein die Aktie gekauft. Aber es wissen und kalkulieren ist das Eine. Die Abrechnung dann in Händen zu halten ist das Andere.

Von Medtronic selbst halte ich weiterhin sehr viel. Ich will die Aktie auch weiterhin aufstocken. Allerdings werde ich zunächst andere Aktien nachkaufen, bei denen die Steuersituation besser geregelt ist.

Die Dividendenzahlung erfolgte am 26.07.2017 und wird mit Wertstellung vom gleichen Tag auch gutgeschrieben. Lediglich für die Buchung ließ sich die ING-DiBa bei mir bis zum 31.07.2017 Zeit.

Mit dieser Dividendenzahlung schließt der Juli mit Dividendenerträgen in Höhe von 833,24 € ab. Im Gesamtjahr 2017 sind es nun 5.747,45 €.

Auf einen Blick:

Unternehmen:Medtronic
ISIN:IE00BTN1Y115
Im Divantis-Depot seit:01.06.2017
Letzter Nachkauf am:25.09.2019
Stückzahl im Divantis-Depot:100
Durchschnittskaufkurs inkl. Gebühren:87,02 €
Gesamtkaufpreis:8.701,82 €
Bisher erhaltene Netto-Dividenden:148,89 €
Aktuelle Strategie:Halten und Dividende kassieren

MerkenMerken

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Dann bewerte ihn mit einem Klick!

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Anzahl der Stimmen: 1

Gib die erste Bewertung für diesen Beitrag ab!

Schade, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat!

Unterstütze die Qualitätsverbesserung!

Möchtest Du mir einen Hinweis geben, was ich besser machen kann?

Kommentar verfassen