Nach Quellensteuerabzug kaum was übrig: Dividende von Medtronic

Mit ein paar Tagen Verspätung habe ich nun die erste Dividendenabrechnung von Medtronic erhalten. Ich hatte ja schon gewusst, dass der irische Unternehmenssitz des US-amerikanischen Medizintechnikers für deutsche Anleger einen Quellensteuernachteil mit sich bringt (hier ausführlich alles zum Unternehmen und der Dividende nachlesen!). Nun habe ich es schwarz auf weiß und es ist nicht schön:  „Nach Quellensteuerabzug kaum was übrig: Dividende von Medtronic“ weiterlesen

Wahnsinnsausschüttung von MTR eingetroffen!

In der Unternehmensvorstellung (hier nachlesen!) hatte ich bereits erläutert, dass der U-Bahn-Betreiber MTR aus Hong Kong neben seiner turnusmäßigen Dividende eine Sonderausschüttung vornimmt. Diese Zahlung ist jetzt erfolgt und es ist wirklich ein satter Betrag geworden!

Als Dividende wurden 0,82 HK$ bezahlt. Zusätzlich kamen als Sonderausschüttung 2,20 HK$ dazu. Insgesamt also 3,02 HK$.

„Wahnsinnsausschüttung von MTR eingetroffen!“ weiterlesen

Die erste Dividende der Dr. Pepper Snapple Group ist eingetroffen!

Kurz nach Coca-Cola hat jetzt auch der Cola-Konkurrent Dr. Pepper Snapple Group (hier ausführlich vorgestellt!) seine Dividende ausgezahlt. Für das Divantis-Depot ist es die erste Dividende, da der Aktienkauf ja noch nicht so lange her ist. Gezahlt wurden 0,58 US-Dollar pro Aktie. „Die erste Dividende der Dr. Pepper Snapple Group ist eingetroffen!“ weiterlesen

Dividende von Kimberly-Clark

Schon das dritte Mal zahlt Kimberly-Clark (hier ausführlich vorgestellt!) in diesem Jahr Dividende. Wie im April, als erstmals eine erhöhte Dividende gezahlt wurde, beträgt die Quartalsdividende 0,97 US-Dollar pro Aktie. Im Divantis-Depot befinden sich weiterhin 125 Aktien von Kimberly-Clark. Als Dividendenaristokrat ist das Unternehmen eine der größten Depotpositionen bei mir.  „Dividende von Kimberly-Clark“ weiterlesen

Coca-Cola mit der 1. von 3 Dividendenzahlungen im 2. Kalenderhalbjahr

In der Aktienvorstellung von Coca-Cola hatte ich die Besonderheit schon erwähnt: Coca-Cola zahlt traditionell im April und dann im Juli, Oktober und Dezember seine Dividende aus. Das sorgt für schöne Dividendenerträge im 2. Kalenderhalbjahr! Pro Aktie zahlt Coca-Cola 0,37 US-Dollar aus.  „Coca-Cola mit der 1. von 3 Dividendenzahlungen im 2. Kalenderhalbjahr“ weiterlesen

Die erste Dividende im 2. Halbjahr: Red Eléctrica lässt sich nicht bitten

Wie schon zu Jahresbeginn sorgt auch zu Beginn des 2. Halbjahres Red Eléctrica mit seiner Dividendenzahlung für einen perfekten Start! 0,6205 Euro Dividende pro Aktie sind nicht von schlechten Eltern. Noch besser, wenn man gleich 500 Aktien des spanischen Stromnetzbetreibers (hier ausführlich vorgestellt!) im Depot hat.  „Die erste Dividende im 2. Halbjahr: Red Eléctrica lässt sich nicht bitten“ weiterlesen

Der Dividendenaristokrat PepsiCo hat wieder geliefert: Rekorddividende ist da!

So hoch war die Quartalsdividende bei PepsiCo noch nie! Während im letzten Quartal noch 0,752 US-Dollar pro Aktie bezahlt wurden, sind es nun 0,805 US-Dollar! Eine Steigerung um satte 7 Prozent! PepsiCo hat damit das 45. Jahr in Folge die Dividende erhöht. So gehört sich das für einen Dividendenaristokraten! Im Divantis-Depot befinden sich 120 PepsiCo-Aktien.  „Der Dividendenaristokrat PepsiCo hat wieder geliefert: Rekorddividende ist da!“ weiterlesen

Dividendenzahlung von BlackRock: 2,50 US$ pro Aktie und Quartal

Das ist ein stattlicher Betrag: 2,50 US-Dollar Dividende je Aktie und das jedes Quartal zahlt BlackRock aus. Wenn nur nicht jede Aktie so teuer wäre… Aber egal, 5 Aktien des weltgrößten Vermögensverwalters  befinden sich (bisher) im Divantis-Depot. Macht also eine Brutto-Dividende von 12,50 US-Dollar. „Dividendenzahlung von BlackRock: 2,50 US$ pro Aktie und Quartal“ weiterlesen

Mein größter Dividendenzahler im Juni: Terna überweist aus Italien

Der Juni ist dividendentechnisch gegenüber dem Mai klar benachteiligt! Die Deutschen haben ihre Hauptversammlungen traditionell im April und Mai und dementsprechend ihre Ausschüttungen schon hinter sich. Zum Glück gibt es noch Italien! Und dort lässt sich der Stromnetzbetreiber Terna (hier ausführlich vorgestellt!) nicht lumpen und eine Schlussdividende in Rekordhöhe! 0,1339 Euro pro Aktie sind es!  „Mein größter Dividendenzahler im Juni: Terna überweist aus Italien“ weiterlesen

McDonald’s zahlt seine Juni-Quartalsdividende

McDonald’s (hier ausführlich vorgestellt!) entwickelt sich in diesem Jahr zur absoluten Kursrakete! War es lange Zeit sehr ruhig um die Aktie, kennt sie in den letzten Monaten kein Halten mehr. Das ist erfreulich – da ich aber nicht verkaufen möchte, ist mir die Dividende wichtiger. Und die wurde jetzt wieder bezahlt! Wie im Vorquartal wurden 0,94 US-Dollar pro Aktie ausgeschüttet.  „McDonald’s zahlt seine Juni-Quartalsdividende“ weiterlesen