Dividendenzahlungen von Johnson & Johnson und Microsoft und ein Aktienverkauf

Eigentlich wollte ich nur über die beiden jüngsten Dividendenzahlungen aus den USA berichten.

Johnson & Johnson und Microsoft haben wieder solide Dividenden gezahlt. Zu beiden Aktien erfährst Du zudem meine aktuelle Einschätzung.

Nun kann ich aber auch noch vorab lüften, dass ich eine Aktie verkauft habe. Welche es ist, erfährst Du am Ende des Beitrags. „Dividendenzahlungen von Johnson & Johnson und Microsoft und ein Aktienverkauf“ weiterlesen

Auf diese Dividendenerhöhungen ist Verlass – 5,9% Plus!

Dividendenaristokraten haben die angenehme Eigenschaft, ihre Dividende jedes Jahr zu erhöhen.

Manche von ihnen machen das aber nur noch mit Minimalbeträgen. Nicht so 3M!

Ich berichte über die Dividendenerhöhung von 3M und die Dividendenzahlung von IBM. „Auf diese Dividendenerhöhungen ist Verlass – 5,9% Plus!“ weiterlesen

Warum ich Novartis noch im März verkaufen werde – trotz Dividendenerhöhung

Novartis hat ein richtig gutes Jahr in meinem Depot hingelegt. Gekauft im Januar 2018 nach einer Abstimmung der Leser des Divantis-Blogs. Seitdem zweistellig im Kursplus.

Und trotzdem werde ich die Aktien im März verkaufen. Warum erläutere ich in diesem Beitrag. Und warum die Aktie eine Chance auf ein Comeback hat, erfährst Du ebenfalls. „Warum ich Novartis noch im März verkaufen werde – trotz Dividendenerhöhung“ weiterlesen

Nach Depotwechsel macht finnische Quellensteuer wieder Spaß

Wenn Du schon länger Leser meines Blogs bist oder mein Interview im Finanzrocker Podcast gehört hast, dann weißt Du, dass ich die Aktien des finnischen Aufzug- und Rolltreppenherstellers KONE im Depot habe.

Und dass ich im letzten Jahr bei der Dividendenzahlung einen unerwartet hohen Quellensteuerabzug durch die Comdirect Bank zu „verkraften“ hatte. Wir haben darüber intensiv diskutiert.

Nun habe ich wieder Dividende von KONE erhalten, die Aktien aber mittlerweile zu Maxblue übertragen. Ich war sehr gespannt auf die Dividendenabrechnung. „Nach Depotwechsel macht finnische Quellensteuer wieder Spaß“ weiterlesen

Divantis im Finanzrocker-Podcast zu Gast

Kennst Du den Finanzrocker-Podcast? Mit mehr als 1 Millionen Downloads war er im letzten Jahr der erfolgreichste deutschsprachige Finanzblogger-Podcast.

Vor einigen Wochen hatte mich der Finanzrocker Daniel Korth eingeladen, als Gast in seinem Podcast Divantis und mich vorzustellen.

Das Interview hat uns beiden viel Spaß gemacht und Daniel hat mir einige persönliche Dinge entlockt, die Du bisher garantiert noch nicht über mich wusstest. „Divantis im Finanzrocker-Podcast zu Gast“ weiterlesen

Schwere Geburt: Dividendenabrechnung aus Australien

Bisher hatte ich keine besonderen Auffälligkeiten mit den Dividendenabrechnungen meiner australischen Aktien. Mit Sydney Airport, Spark Infrastructure und der Transurban Group habe ich drei Titel aus Down Under in meinem Dividendendepot.

Sie alle verwalte ich in meinem Depot bei der Consorsbank. Zum 15. Februar 2019 stand nun die Dividendenzahlung der Transurban Group an und diesmal hat es mächtig gehakt.

Es gab nämlich ein paar Tage später eine Abrechnung, aber nur über 0,01 AUD. Genau 2,15 € wurden mir gutgeschrieben. Das kann nicht sein, war mein erster Gedanke! „Schwere Geburt: Dividendenabrechnung aus Australien“ weiterlesen

Das war der Börsenmonat Februar 2019 – wie geht es jetzt weiter?

Der Februar 2019 stellte sich wie die Rückkehr zur Normalität dar. Nach den katastrophalen Monaten November und Dezember 2018 war der Januar mit seiner positiven Performance eine große Überraschung. Im Februar fehlte nun die Überraschung, es war einfach ein „normaler“ guter Monat. Sehr angenehm und nervenschonend.

Bei mir regte er die Kauflaune an und auch sonst war einiges los in meinem Depot. Wie geht es jetzt weiter im März? Meine Prognose erfährst Du am Ende des Beitrags. „Das war der Börsenmonat Februar 2019 – wie geht es jetzt weiter?“ weiterlesen