Auf dem Weg zum Aristokraten: 21. Dividendenerhöhung in Folge!

25 Jahre in Folge muss ein Unternehmen seine Dividende angehoben haben. Dann darf es sich Dividendenaristokrat nennen. Was in den USA gang und gäbe ist, ist in Europa noch nicht so weit verbreitet.

Der Insulinhersteller Novo Nordisk schickt sich langsam aber sicher an, dem erlauchten Kreis der Aristokraten beizutreten. 21 Jahre in Folge ist nun schon die Dividende erhöht worden. Und die nächsten 4 Jahre sehen eigentlich auch ganz gut aus.

Außerdem dokumentiere ich noch den angekündigten Verkauf der Novartis-Aktien am Ende dieses Beitrags. „Auf dem Weg zum Aristokraten: 21. Dividendenerhöhung in Folge!“ weiterlesen

Dividendenerhöhungen im Halbjahrestakt – das macht Freude!

Als ich die Aktie vor zwei Jahren gekauft habe, lag die Quartalsdividende noch bei 2,50 US$ pro Aktie. Zurückhaltend schrieb ich davon, dass die Dividende „regelmäßig erhöht wird“, wagte aber die Prognose, dass die Aktie auf dem Weg sei, zum Dividendenaristokraten zu werden.

Die Rede ist vom größten Vermögensverwalter der Welt BlackRock. Seit 2003 wird Dividende bezahlt und jedes Jahr erhöht. In letzter Zeit hat BlackRock den Erhöhungszyklus sogar noch verkürzt. Zum zweiten Mal in Folge wird die Quartalsdividende bereits nach einem halben Jahr erhöht!

Während die letzten beiden Quartale noch 3,13 US$ bezahlt wurden, sind es nun „Dividendenerhöhungen im Halbjahrestakt – das macht Freude!“ weiterlesen

Dieses Buch beantwortet wirklich alle Fragen zu P2P-Krediten

P2P-Kredite sind seit einiger Zeit in aller Munde. Auch ich habe schon mehrfach darüber berichtet und im letzten Jahr ebenfalls angefangen, in diese Asset-Klasse zu investieren und mir einen weiteren Einkommensstrom aufzubauen.

Wie findet man aber leicht den Einstieg in P2P-Kredite? Und welche Plattform bietet welche Besonderheit? Diese und viele weitere Fragen greift das neue Buch von Sebastian Wörner und Vincent Willkomm „Das 1×1 der P2P-Kredite: Wie du richtig in Privatkredite investierst“ auf:

Ob sich der Kauf und das Lesen des Buches lohnt habe ich für Dich getestet. Es ist bereits das zweite Buch zu diesem Thema, das ich gelesen habe und insofern muss es sich auch einem Vergleich stellen. „Dieses Buch beantwortet wirklich alle Fragen zu P2P-Krediten“ weiterlesen

Aktienverkauf, Aktienkauf und 5 Dividendenzahlungen

Innerhalb weniger Tage ist einiges passiert mit meinem Dividendendepot. Von einem Titel habe ich mich getrennt, einen anderen Titel habe ich erheblich aufgestockt und nebenbei habe ich 5 Dividendenzahlungen erhalten.

Dividende gab es von MSCI Inc., McDonald’s, Kellogg, Spark Infrastructure und Unilever. Alle Details liest Du in diesem Beitrag. Aber zunächst zu den beiden Transaktionen: „Aktienverkauf, Aktienkauf und 5 Dividendenzahlungen“ weiterlesen

Warum ich nun einen Rentenfonds kaufe

Was geht jetzt ab? Ben kauft einen Rentenfonds? Ein Finanzprodukt mit Gebühren usw.?

Ja! Und ich erläutere ganz genau, was ich da kaufe und wieso.

An sich ist es aktuell keine gute Idee, in Anleihen, also Renten, zu investieren. Wir befinden uns auf historischem Niedrigzinsniveau und entweder bleibt das so, dann werfen Renten weiter wenig Zinsen ab. Oder die Zinsen steigen, dann sind Kursrückgänge zwangsläufig.

Und trotzdem kaufe ich jetzt einen Rentenfonds? „Warum ich nun einen Rentenfonds kaufe“ weiterlesen

Dividendenzahlungen von Johnson & Johnson und Microsoft und ein Aktienverkauf

Eigentlich wollte ich nur über die beiden jüngsten Dividendenzahlungen aus den USA berichten.

Johnson & Johnson und Microsoft haben wieder solide Dividenden gezahlt. Zu beiden Aktien erfährst Du zudem meine aktuelle Einschätzung.

Nun kann ich aber auch noch vorab lüften, dass ich eine Aktie verkauft habe. Welche es ist, erfährst Du am Ende des Beitrags. „Dividendenzahlungen von Johnson & Johnson und Microsoft und ein Aktienverkauf“ weiterlesen

Auf diese Dividendenerhöhungen ist Verlass – 5,9% Plus!

Dividendenaristokraten haben die angenehme Eigenschaft, ihre Dividende jedes Jahr zu erhöhen.

Manche von ihnen machen das aber nur noch mit Minimalbeträgen. Nicht so 3M!

Ich berichte über die Dividendenerhöhung von 3M und die Dividendenzahlung von IBM. „Auf diese Dividendenerhöhungen ist Verlass – 5,9% Plus!“ weiterlesen

Warum ich Novartis noch im März verkaufen werde – trotz Dividendenerhöhung

Novartis hat ein richtig gutes Jahr in meinem Depot hingelegt. Gekauft im Januar 2018 nach einer Abstimmung der Leser des Divantis-Blogs. Seitdem zweistellig im Kursplus.

Und trotzdem werde ich die Aktien im März verkaufen. Warum erläutere ich in diesem Beitrag. Und warum die Aktie eine Chance auf ein Comeback hat, erfährst Du ebenfalls. „Warum ich Novartis noch im März verkaufen werde – trotz Dividendenerhöhung“ weiterlesen

Nach Depotwechsel macht finnische Quellensteuer wieder Spaß

Wenn Du schon länger Leser meines Blogs bist oder mein Interview im Finanzrocker Podcast gehört hast, dann weißt Du, dass ich die Aktien des finnischen Aufzug- und Rolltreppenherstellers KONE im Depot habe.

Und dass ich im letzten Jahr bei der Dividendenzahlung einen unerwartet hohen Quellensteuerabzug durch die Comdirect Bank zu „verkraften“ hatte. Wir haben darüber intensiv diskutiert.

Nun habe ich wieder Dividende von KONE erhalten, die Aktien aber mittlerweile zu Maxblue übertragen. Ich war sehr gespannt auf die Dividendenabrechnung. „Nach Depotwechsel macht finnische Quellensteuer wieder Spaß“ weiterlesen

Divantis im Finanzrocker-Podcast zu Gast

Kennst Du den Finanzrocker-Podcast? Mit mehr als 1 Millionen Downloads war er im letzten Jahr der erfolgreichste deutschsprachige Finanzblogger-Podcast.

Vor einigen Wochen hatte mich der Finanzrocker Daniel Korth eingeladen, als Gast in seinem Podcast Divantis und mich vorzustellen.

Das Interview hat uns beiden viel Spaß gemacht und Daniel hat mir einige persönliche Dinge entlockt, die Du bisher garantiert noch nicht über mich wusstest. „Divantis im Finanzrocker-Podcast zu Gast“ weiterlesen