Dividendenzahlung ausgesetzt – Aktie verkauft!

In meiner Vorschau auf den November hatte ich es angekündigt: Sollte am 9. November die Dividende gestrichen werden, dann würde ich die Aktie verkaufen.

Ein wenig differenzierter ist es dann auch gekommen, aber der Reihe nach: „Dividendenzahlung ausgesetzt – Aktie verkauft!“ weiterlesen

Kurz vor der Lösung für die französische Quellensteuerproblematik noch eine Dividende

Dividenden aus Frankreich leiden bisher unter einem hohen Quellensteuerabzug, der nicht vollständig auf die deutsche Kapitalertragsteuer anwendbar ist. Deshalb machen deutsche Dividendeninvestoren in der Regel einen Bogen um Aktien wie AXA, Sanofi und L’Oreal. Ich habe für VINCI eine Ausnahme gemacht und bin damit bisher sehr gut gefahren.

Und für die Zukunft zeichnet sich nun auch eine Lösung für die Quellensteuerproblematik ab. Ich will sie schon bei der nächsten Dividende von VINCI nutzen. Dazu aber gleich mehr, zunächst einmal zur aktuellen Dividendenzahlung. „Kurz vor der Lösung für die französische Quellensteuerproblematik noch eine Dividende“ weiterlesen

Auf die glorreichen Drei ist Verlass

Vor drei Monaten hatte ich sie „Die glorreichen Drei“ betitelt. Jetzt sind sie wieder in Aktion getreten. Drei US-Aktien, die im Gleichschritt ihre Quartalsdividenden zahlen. General Mills, Verizon und AT&T eröffnen erneut einen Dividendenmonat.

Verizon hat eine Dividendenerhöhung vorgenommen und die Aktienkurse haben sich sehr unterschiedlich entwickelt. Alles Weitere folgt nun detailliert. „Auf die glorreichen Drei ist Verlass“ weiterlesen

Blick zurück im Zorn: Oktober 2018

Kein Grund zur Aufregung. Es ist ja bekannt, dass der Oktober der Monat der Börseneinbrüche ist. Und diesmal gab es ja gar keinen Crash.

Trotzdem bin ich zornig, wenn ich an den Oktober denke. Aber der Reihe nach. „Blick zurück im Zorn: Oktober 2018“ weiterlesen